Liliane Christerer, Evi Fuchs und Eva- Maria Streicher
 
1
Was ist manuelle Lymph drainage MLD?
Ist ein Teil der Komplexen Physikalischen Entstauungstherapie
Was ist die KPE? KPE ist die Kombinationsbehandlungsform aus Manueller Lymphdrainage, Kompressionstherapie und entstauender Bewegungstherapie.
 
2
Wann wird die MLD angewendet?
  • bei primären und sekundären Lymphödem und Lipödem
  • bei Sportverletzungen
  • nach Operationen und Traumen
  • bei venösen Beinleiden
  • bei stauungsbedingten Gelenkveränderungen
  • bei Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
3
Wie kommt die manuelle Lymphdrainage zum Einsatz?
Die Therapie verläuft als 2 Phasentherapie:
Phase 1: Entstauung tägliche Behandlung MLD und anschliessender Bandage.
Phase 2 : Erhaltung Behandlung mit MLD nach Bedarf Kompression mit lymph. Kompressionsstrumpfversorung.
 
 
 
Unsere Qualifikation:
  • Fachklinik für Lymphologie - Prof. Földi Hinterzarten
  • Klinik Höhenried
  • ZKH Gauting- Phys.Med / Angiologie Prof. Baumann
  • Reha Klinik Bad Wiessee
  • Spastikerzentrum München
  • Sportphysiotherapie bei H.J.Montag
  • Referentin der Földischule Bad Wörishofen
  • Referentin der Kneipp Ärzteakademie
  • Referentin des Zentralverbandes der Krankengymnasten
  • Co-Autorin Fachbuch der Lymphologie
 
Unsere weiteren Therapieformen:
  • Orthopädische Medizin Manuelle Therapie nach Chyriax/Kaltenbom
  • Maitlandkonzept
  • Nervenmobilisation nach Butler
  • Brügger-Therapie
  • Rückenschule/ Kinderrückenschule
  • Triggerpunktbehandlung
  • Atemtherapie
  • Beckenbodenkonzept nach Tanzberger
  • Rheumatherapie GmAR
  • Schmerztherapie
  • Kinesiotaping
  • Terrier
  • Sportphysiotherapie
  • Marnitztherapie
  • Reflexzonentherapie
  • Kryotherapie
  • Naturmoorpackungen
 
 
Impressum & Wegbeschreibung
 
Eva-Maria Streicher Physiotherapeutin/ Lymphtherapeutin und Fachlehrerin
Liliane Christerer Masseur Med. Badem./ Lymphtherapeutin
Evi Fuchs Physiotherapeutin/ Lymphtherapeutin
Ich war doch bei der Entstauchungstherapie